KULINARIA | Brioche-Lamm-Burger mit scharfer Tomatensoße und gegrilltem Gemüse

26. Mai 2017
www.zauberhaftwohnen.blogspot.de | Lamm-Brioche-Burger mit gegrilltem Gemüse

 Ich liebe die Kombination Süß-Salzig oder auch Süß-Sauer - wie siehts da bei euch aus? Letztens lag beim Bäcker meines Vertrauens ein wunderschön fluffiger und duftender Briochelaib in der Theke - ich konnte einfach nicht anders. Low Carb hin oder her, das Teil wanderte umgehend in meinen Einkaufskorb. Ich hatte in dem Moment noch nicht wirklich eine Idee, was ich damit machen wollte (ok, essen, logisch - aber womit und wann). Aber sowas fällt  mir dann in der Regel schnell ein, wenn ich über den Markt schlendere. Und die Zeit hatte ich netterweise. Gemüse und Kräuter wanderten hinterher und am nächsten Stand lachte mich das frische Lammhack geradezu an. Und schon stand mein Plan für den Abend.

Brioche-Lamm-Burger mit scharfer Tomatensoße und gegrilltem Gemüse (und das alles zu einem feinen Glas Wein auf dem Balkon - so lässt es sich leben!)

www.zauberhaftwohnen.blogspot.de | Lamm-Brioche-Burger mit gegrilltem Gemüse

Selbstverständlich könnt ihr Brioche selbst backen, dieses Internet ist voll mit hervorragenden Rezepten. Aber, siehe oben, das hatte ich ja nun schon. 

Tomatensoße:

500 g aromatische Tomaten
5 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
3 - 4 Zweige Rosmarien und Thymian
3 rote Chilischoten, entkernt
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Wascht die Tomaten kurz ab und entfernt die Stiele und schneidet sie grob klein, die Zwiebeln pellen und grob zerkleinern.
Streicht ein Backblech mit Olivenöl ein und verteilt Tomaten und Zwiebeln darauf. Die Knoblauchzehen könnt ihr in der Schale lassen, streut sie darüber. Dazu kommen noch die Chilis und die Kräuter. Nun alles mit Salz und Pfeffer bestreuen und für ca. 20 min bei 200 Grad rösten. Anschließend grob mixen und durch ein feines Sieb streichen (oder ihr besitzt eine flotte Lotte und spart euch den Mixgang). Noch einmal abschmecken - fertig!

Lammhackpatties

500 g frisches Lammhack
2 EL griechischen Joghurt
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
ca. 3 El gehackte glatte Petersilie
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
Pfeffer

Die Zwiebel pellen und würfeln, die Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken. Beides mit allen restlichen Zutaten vermischen. Mit angefeuchteten Händen dünne Patties formen und diese auf dem Grill ca. 10 min von beiden Seiten grillen. 

Des weitern benötigt ihr pro Burger: 2 Scheiben Cheddar, 3 Scheiben Brioche, 3 Spalten gegrillte Paprika.

Als Beilage: gegrilltes Gemüse eurer Wahl.

Das Zusammensetzen:

Legt euch drei Scheiben Brioche pro Burger bereit. Eine Scheibe mit Soße bestreichen, ein Pattie auflegen und darauf gegrillte Paprika legen. Eine Scheibe mit einem Pattie belegen, darauf zwei Scheiben Cheddar legen und kurz auf den Grill legen. Die dritte Scheibe dient als Deckel. Ihr könnt natürlich vorher die Brioche Scheiben auch noch grillen - das war mir aber zu viel. Ich hatte Hunger :-)

www.zauberhaftwohnen.blogspot.de | Lamm-Brioche-Burger mit gegrilltem Gemüse

Am Wochenende soll es hier so richtig heiß werden. Aber nun wisst ihr ja, was ihr auf den Grill werfen könnt. Der Burger schmeckt übrigens bestimmt auch statt mit Tomatensoße mit einem Minz-Joghurt Dipp ganz großartig. Ich bekomme schon wieder Hunger....

www.zauberhaftwohnen.blogspot.de | Lamm-Brioche-Burger mit gegrilltem Gemüse

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Wie schön, dass Du mir schreibst!